CostaTierra

CostaTierra Teak Plantations S.A. ist eine costaricanische Aktiengesellschaft, deren Anteile von zwei deutschen Unternehmern gehalten werden, die zugleich auch als Geschäftsführer tätig sind. Seit 2005 haben wir auf der Halbinsel Nicoya, der am besten für Teakanbau geeigneten Region Costa Ricas, über 600 Hektar ehemalige Viehfarmen erworben und deren freien Flächen mit Teakbäumen bepflanzt. Aktuell stehen 380 Hektar Land zum Verkauf, von denen rund 180 Hektar mit Teak bepflanzt sind. Daneben betreuen wir für fast alle unsere Kunden ihre Fincas bis hin zur Ernte. Der Hauptsitz von CostaTierra ist in Escazu, in der Nähe der von San Jose, der Hauptstadt Costa Ricas. Dadurch haben wir schnellen Zugang zu allen relevanten Forstbehörden, dem zentralen Grundbuchamt und Notaren.

 

Im CostaTierra Büro in Escazú: Walter Hernandez (Buchhaltung), Bernd Müller und Martin Füssinger

Management



Martin Füssinger ist einer der beiden Geschäftsführer von CostaTierra. Er wurde 1966 in Friedrichshafen geboren und ist Dipl.-Ing. Maschinenbau (Universität Stuttgart). Seit 1993 lebt er in Costa Rica, wo er mehrere Jahre die Mercedes-Benz-Vertretung leitete. Er hat umfassende Erfahrung im costaricanischen Immobilien- und Telekommunikationsmarkt. Bei CostaTierra ist er seit 2005 verantwortlich für Finanzen und Recht.



Bernd Müller wurde 1962 in Ludwigsburg geboren und studierte Diplom-Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz. Von 1988 – 2008 arbeitete er für Daimler AG in Deutschland, Spanien und in Brasilien. Ab 2003 leitete er die Daimler-Vertriebsgesellschaft in Costa Rica und seit 2007 zusätzlich die in Nicaragua. Seit 2009 verantwortet er als Geschäftsführer von CostaTierra die Bereiche Produktion und Vertrieb.



William Vasquez ist zuständig für die Bepflanzung und Pflege aller Fincas die im Eigentum von CostaTierra sind oder die wir im Auftrag unserer Kunden betreuen. Er wurde 1975 in Santa Elena de Nicoya geboren und hat umfangreiche Erfahrung in der Land- und Forstwirtschaft.